HEROES - gegen Unterdrückung in Namen der Ehre - Ein Projekt für Gleichberechtigung von Strohhalm e.V.
Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Was ist ein Hero?

Männliche* Jugendliche, die in ihrer Biografie Erfahrung mit ehrkulturellem Verhalten gemacht haben, können sich jährlich informell als Hero bewerben. Heroes nehmen am regelmäßigen wöchentlichen Training mit den Gruppenleiter*innen teil und können, nach erfolgreicher Teilnahme, rollenspielbasierte Workshops für Jugendliche an Schulen und in Jugendzentren durchführen.

Das ist aber nicht alles: Ein Hero zu sein, erfordert Mut. Manchmal geht es auch darum, unangenehme Themen anzusprechen und über den eigenen Schatten zu springen, um zu einer gemeinsamen Diskussion anzuregen oder diese überhaupt entstehen zu lassen. Deshalb sind Heroes im wahrsten Sinne des Wortes Helden.

Zusammengefasst ist ein Hero ein Junge* bzw. junger Mann*, der

  • zu Beginn mindestens 16 Jahre alt ist
  • eine sichtbare Migrationsgeschichte hat
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Themen hat und sich kritisch mit diesen auseinandersetzen möchte
  • bereit ist, das eigene Verhalten und die eigenen Wertvorstellungen zu hinterfragen
  • Spaß daran hat, eine Situation aus mehreren Perspektiven zu betrachten
  • ein Vorbild sein möchte, um anderen Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu hinterfragen und offen für die Sichtweisen von anderen Menschen ist
  • sich für andere einsetzt und einen Beitrag zu einer geschlechtergerechten Gesellschaft leisten will
  • seine Freizeit dafür nutzen möchte, neue Leute kennenzulernen, um mit ihnen zu diskutieren und gemeinsam Zeit zu verbringen (z.B. auch bei Freizeitaktivitäten mit den Gruppenleiter*innen, Teilnahme an der jährlichen Reise)
  • Teil einer Bewegung sein will, die sich aktiv für Gleichberechtigung und gegen Unterdrückung im Namen der Ehre einsetzt
  • gerne Chips und Hotdogs isst oder Cola trinkt, denn beim Training stehen Snacks und alkoholfreie Getränke kostenlos zur Verfügung

Hero zu sein ist somit eine bewusste Entscheidung, denn ein Hero möchte sich für eine aufgeklärte Gesellschaft einsetzen und etwas bewirken - ein richtiger Ehrenmann also 😊.

Du hast Lust als Hero bei uns im Projekt mitzumachen oder möchtest mehr erfahren? Schreib den Gruppenleiter*innen (Verlinkung zu Emailadressen) eine Mail oder ruf uns direkt im Büro an: 030 509 18 060. Du kannst uns auch eine Nachricht bei Facebook oder Instagram schicken.

PS: Falls du gerne ein Hero werden möchtest, aber nicht in Berlin wohnst: HEROES® gibt es auch in anderen deutschen Städten und sogar in Österreich. Unter “Netzwerk” (Verlinkung) findest du alle Standorte und Kontaktdaten.

Besonderen Dank für die Unterstützung

Bildergebnis für senatsverwaltung bildung jugend familie Sen InArSo logo SW quer  CDToolbox rbs logo RGB BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZLEV schukran logo krueger

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Beiträge

Zertifizierung Gruppe 10

Hits:110

Herzlichen Glückwunsch an die ...

Besuch Kuhla

Hits:209

Kriminaloberkommissar Matthias...

Als Schlappschwanz gilt, wer die Ehre de…

Hits:674

Journlist*innen von WELT haben...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.