HEROES - gegen Unterdrückung in Namen der Ehre - Ein Projekt für Gleichberechtigung von Strohhalm e.V.
Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Home

HEROES® ist ein Projekt der geschlechterreflektierenden Jungenarbeit.

Unsere Idee.

Wir glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung und kulturellem Hintergrund dieselben Rechte hat. Wir setzen uns nicht gegen bestimmte Kulturen oder Relgionen ein, sondern gegen die Einschränkung der individuellen Selbstbestimmung durch das Patriarchat.Patriarchale Unterdrückungsformen, die in unterschiedlichen Ausprägungen in allen Teilen der Gesellschaft vorhanden sind, setzen wir die Idee einer vielfältigen und offenen Gesellschaft entgegegen, in der ein gleichberechtigtes Zusammenleben aller möglich ist.

Diese Idee verpflichtet uns, Werte kritisch zu hinterfragen, unser eigenes Leben zu reflektieren und zu verändern - dies tun wir gemeinsam mit Jugendlichen, aber auc mit Erwachsenen wie Eltern oder pädagogischen Fachkräften.

Unangenehme Fragen zu stellen und gegen den Strom zu schwimmen, erfordert Mut. HEROES® stellt sich dieser Herausforderung. 

Zertifizierung der ersten Heroes-Gruppe in Duisburg.

Als erste Jungengruppe der deutschlandweiten HEROESfamily haben am 1. Juni die Duisburger ihr Training abgeschlossen und können nun mit den Workshops beginnen.

Zur HEROESfamily -von uns augebildeten Teams- gehören bisher neben Dusiburg auch Augsburg und München. Im Herbst werden wietere regionale Teams die Ausbildung in Berlin beginnen.

02.05.2012

2012-05 berlinertulpe

Preis für den deutsch-türkischen Gemeinsinn

HEROES wurde im März die diesjährige Berliner Tulpe für den deutsch-türkischen Gemeinsinn verliehen! Im Roten Rathaus überreichte Senatorin Dilek Kolat den stolzen Helden den ersten Preis. Schriftstellerin und Journalistin Hatice Akyün ehrte heldenhafte Arbeit der Jungs mit einer bemerkenswerten Laudatio.

Weiterlesen: Preis für den deutsch-türkischen Gemeinsinn


deno

HEROES Pioniere!

Unser neuer Mitarbeiter Deniz Ince
25 Jahre alt
studiert Soziale Arbeit
Ist seit mehr als 6 Jahren als Hero dabei

Während unserer Türkeireise wurde bekannt gegeben, dass Deniz Ince, der aller erste Hero Deutschlands, nun offiziell seine Ausbildung zum Gruppenleiter antritt.
Diese Ankündigung löste eine Welle der Freude aus, da Deniz durch seine Rolle als erster Hero, für alle nachfolgenden Generationen von Heroes eine spezielle Vorbildfunktion verkörperte und nun endlich bereit ist, seine eigene Gruppe zugeteilt zu bekommt.

Mit 6 Jahren Erfahrung und einer absolvierten, intensiven Schulung, bereitet Deniz sich auf die Ausbildung der 6. Gruppe vor.

In Duisburg, wurde ebenfalls einer der
Heroes zu einem Gruppenleiter ausgebil-det: Oguzhan, welcher derselben Ausbil-dung wie Deniz beiwohnte.

Wir gratulieren beiden und freuen uns wei-terhin auf die Zusammenarbeit und weitere Entwicklungen.


RespektGaymes

Heroes im Präventionsteam der Respect Gaymes!

Am Samstag, den 31.Mai 2014, fanden die diesjährigen „Respect Gaymes“ statt. Die 9.Auflage, des im Friedrich-Jahn-Sportpark stattgefundenen, Events für Toleranz gegenüber Homo- und Transsexuellen Menschen wurde durch etwa 700 verschiedene Sportler, vielen Workshopständen, der Delegation des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg (LSVD) und den vielen verschiedenen ehrenamtlichen Helfer, darunter auch drei HEROES, unterstützt.

Weiterlesen: Heroes im Präventionsteam der Respect Gaymes

Unterkategorien

Besonderen Dank für die Unterstützung

Bildergebnis für senatsverwaltung bildung jugend familie Sen InArSo logo SW quer  CDToolbox rbs logo RGB BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZLEV schukran logo krueger

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Beiträge

DIE HEROES BEI "FORUM AM FREITAG…

Hits:302

DIE HEROES BEI "FORUM AM FREIT...

9. Anerkennungsfeier

Hits:344

 9. ANERKENNUNGSFEIER Am...

HEROES KRIEGT BESUCH

Hits:1652

BESUCH VOM BEZIRKSBÜRGERMEISTE...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.