HEROES - gegen Unterdrückung in Namen der Ehre - Ein Projekt für Gleichberechtigung von Strohhalm e.V.
Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Home

Hast du Mut?
Willst du was bewegen?
Wollen wir gemeinsam daran arbeiten?

Der Grundgedanke von HEROES ist, dass Veränderungen bei jedem Einzelnen anfangen, in den Familien, in den Schulen und in der Nachbarschaft.

Wir glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch unabhängig von Geschlecht und kulturellem Hintergrund dieselben Möglichkeiten und Rechte hat.

HEROES unterstützt die RespectGaymes!

Am Samstag, den 6.6.2015 sind wieder junge Heroes als Ordner vor Ort und zeigen, dass Respekt und Selbstbestimmung absolute HEROES-Themen sind

P.S: diesmal findet sich auch das HEROES-Logo mit auf dem Plakat ;)

1429778493RespectGaymes2015

ANKÜNDIGUNG!!!!

Öffentlicher HEROES-Workshop in Schöneberg

Die AG Migration und Vielfalt Tempelhof-Schöneberg und Stadtteilverein Schöneberg e. V laden ein:

heroes-36

Wann: Mi, 29.04. 2015 / 19:30 Uhr

Wo:   Im PallasT, Pallasstraße 35, 10781 Berlin

 Ablauf:

• Einführung/Begrüßung: Umgang mit Gewalt & „Ehre" als Themen in Schule
    und Jugendarbeit
• Ansatz, Konzept & Erfahrungen der Heroes
• Workshops- Ausschnitte und Beispiele, präsentiert von jugendlichen Heroes und
• Diskussion und Ausblick

 

Die ausführliche Einladung als PDF

 

PRAKTIKUM BEI HEROES

Ab Mitte April haben wir Platz für eine Praktikantin oder einen Praktikanten.
Das Praktikum bietet einen spannenden Einblick in die unterschiedlichen Bereiche unserer Projektarbeit.
Voraussetzung: Du studierst, bist motiviert und organisiert und hast mind. 3 Monate Zeit.
Ausführliche Praktikums- Beschreibung als PDF hier
Bei Interesse bitte wenden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

warumeinheroe

Zweiter Besuch der First Lady bei HEROES

Am 25.02.2015 besuchte Frau Schadt, die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten uns in unseren Räumen in Neukölln - eine hohe Ehre!
Frau Schadt war sehr interessiert an der Motivation der neuesten Hero-Anwärter und war beeindruckt von ihrem Engagement - und ihrer Frustrationstoleranz!
" Auch, wenn ihr nach dem Workshop nicht gleich nur positives Feed-Back bekommt: Ihr wisst gar nicht, was eure Arbeit für eine nachhaltige Wirkung hat"
(was die neuste, noch unveröffentlichte Evaluation bestätigt)

Gerade für ein Projekt wie HEROES, dass nicht weiß, wie es im nächsten Jahr gefördert wird, ist solche Anerkennung von hoher Stelle sehr wichtig.

"Ich komme wieder", sagte sie zum Abschied.
Immer gern, Frau Schadt!

11043399 855328874524227 2824289314429705018 o

Unterkategorien

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Beiträge

Spendenaufruf

Hits:75

      SPENDE...

Eine Ehre für HEROES® Berlin

Hits:701

      Eine E...

Galore interviewt HEROES

Hits:2389

    Galore intervi...